Die Grundausstattung für den Online-Versand

Auch in Düsseldorf entdecken immer mehr Menschen die Möglichkeit, gebrauchte Artikel über das Internet zu verkaufen und sich so die Haushaltskasse ein wenig aufzubessern. Wer des Öfteren Waren auf diesem Weg verkauft und sichergehen möchte, dass sie unbeschädigt beim Empfänger ankommen, sollte sich eine entsprechende Grundausstattung auf Lager legen.

Was wird für den Versand benötigt?

Wer regelmäßig bei Amazon & Co. bestellt, der kennt im Prinzip auch schon die wichtigsten Versandutensilien aufgrund der Sendungen, die ihm selbst zugestellt werden. Zur Grundausstattung zählen jedenfalls Luftpolsterkuverts für besonders kleine Gegenstände und Kartons in zwei bis drei unterschiedlichen Größen für den Versand von etwas größeren Artikeln. Damit die Waren während des oft rasanten Transports nicht beschädigt werden, müssen sie entsprechend gesichert werden. Die Möglichkeiten sind hier sehr vielfältig und reichen von Holzschnipsel über Packpapier bis zu entsprechenden Schaumstoffeinlagen. Um den Karton ordentlich zu verschließen, wird ein Klebeband benötigt. Diese Rollen sind sehr günstig erhältlich. Deshalb lohnt es sich, gleich ein paar davon auf Vorrat zu legen. Wer sichergehen möchte, dass sich der Karton nicht öffnet, kann beispielsweise auch ein Umreifungsband aus Polyester oder Polypropylen verwenden. Darüber hinaus sind auch Klebebänder erhältlich, die einen Behandlungshinweis wie beispielsweise „Vor Nässe schützen“ aufgedruckt haben.

Die professionelle Anschrift

Selbstverständlich ist es möglich, die Adresse des Empfängers mit einem Filzstift auf den Karton zu schreiben. Doch besonders ästhetisch ist das nicht. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass die Adresse nicht mehr lesbar ist, wenn der Karton feucht wird. Besser geeignet sind deshalb Etiketten. Für die Absenderadresse können hier gleich einige Exemplare vorgedruckt werden, da sich diese in der Regel nicht ändert. Alternativ dazu kann auch ein Stempel mit der Adresse angefertigt werden. Die Adress-Etiketten können mit entsprechenden Textverarbeitungsprogrammen wie MS Word bedruckt werden. Im Internet sind mittlerweile auch zahlreiche Generatoren erhältlich, mit denen Original-Paketscheine bedruckt werden können.

Eine gute Bewertung bringt Käufer

Die ordentliche Verpackung ist vor allem deshalb wichtig, um von Käufern eine gute Bewertung zu erhalten. Denn diese sorgt für Vertrauen und führt dazu, dass sich Interessenten im Zweifelsfall für jenen Anbieter entscheiden, der bei seinen bisherigen Transaktionen besser beurteilt wurde.




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Düsseldorf

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Düsseldorf

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
38 m ü. NN

Fläche:
217,21 km²

Einwohner:
586.217

Autokennzeichen:
D

Vorwahl:
0211,0203 ,02104

Gemeinde-
schlüssel:

05 1 11 000



Firmenverzeichnis für Düsseldorf