Die Wirtschaft in Düsseldorf im Aufschwung 
News aus Düsseldorf und Umgebung

Die Wirtschaft in Düsseldorf im Aufschwung


News DüsseldorfDie Konjunkturumfrage der Unternehmerschaft hat gezeigt, dass es der Wirtschaft in Düsseldorf so gut wie nie zuvor geht. Weiterhin sind es nur zwei Prozent der Firmenchefs, welche eine Verschlechterung der Wirtschaft erwarten. Michael Grütering, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung, hat zum 15. Mal den regionalen Konjunkturmonitor präsentiert. Die befragen Firmenchefs haben dabei angegeben, dass sie noch nie so zufrieden waren. 78 Prozent der Unternehmen haben von einer guten Geschäftslage gesprochen, während 20 Prozent behauptet haben, dass sich die Situation nicht verändert habe.

Optimistisch für die kommenden Monate


Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate sehen sogar sehr gut aus. Zwei Drittel der Unternehmen rechnen mit besseren Geschäften als im Vorjahr. Weiterhin rechnen 31 Prozent mit noch besseren Geschäftsabschlüssen zu Beginn des neuen Jahres. Nur zwei Prozent der befragten Firmenchefs gehen von einer Verschlechterung der Geschäftsergebnisse aus.

Hohe Auslastung als Grund für eine gute Wirtschaft


Der Grund für die gute Stimmung in der Wirtschaft ist die hohe Auslastung. Weiterhin gehen 78 Prozent von einer guten Auftragslage aus. Vor zwölf Monaten haben dies immerhin nur 28 Prozent behauptet. Die Düsseldorfer Unternehmerschaft warnt seit acht Jahren vor einem sich zuspitzenden Fachkräftemangel. Spätestens seit dem 2018er-Monitor sein nun klar, dass die Konjunkturdynamik in Düsseldorf stärker sein könne. Allerdings haben viele Unternehmen immer noch Probleme damit, dass es nicht so viele gute ausgebildete Fachkräfte gibt. Darüber hinaus arbeiten viel Unternehmen bereits am Limit. Daher kann man in vielen Fällen von einer Überauslastung sprechen. Sehr schwerwiegend sei der Fachkräftemangel in der Metall- und Elektroindustrie. Die Unternehmen in Düsseldorf müssen daher mehr in Sachkapital investieren.

Gute Lage auf dem Ausbildungsmarkt


Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt sei aber sehr gut. Laut einer Umfrage ist kein Unternehmen der 550 befragen Firmen daran interessiert die Zahl der Ausbildungsplätze zu reduzieren. Dies sollte natürlich besonders die jungen Absolventen freuen. Düsseldorf ist in der Tat ein guter Ort, wo man einen guten Arbeitgeber finden kann. Darüber hinaus gibt es noch innovative Unternehmen, die für qualifizierte Fachkräfte einen interessanten Ausbildungsplatz darstellen können. Eine SEO Agentur in Düsseldorf wirbt beispielsweise damit, dass junge Arbeitskräfte sich in diesem Unternehmen wohlfühlen. Daneben findet man in dieser Stadt auch viele weitere innovative Unternehmen, wo es sich lohnt das Ausbildungsprogramm näher anzuschauen.

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Düsseldorf

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Düsseldorf

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
38 m ü. NN

Fläche:
217,21 km²

Einwohner:
586.217

Autokennzeichen:
D

Vorwahl:
0211,0203 ,02104

Gemeinde-
schlüssel:

05 1 11 000



Firmenverzeichnis für Düsseldorf im Stadtportal für Düsseldorf